2a-Klasse | razred 2010/11                                Aktivitäten | aktivnosti
 

DSC08961.JPG 

 

Fischer Ryan T., Fugger Johanna, Jelenik Iris, Jenull Julian, Maric Jozo, Mikula Jakob J., Palmisano Leah, Prechtl Tobias, Preiml Helene, Rutter Jona, Schnider Tiara, Schützenhofer Felix M., Sticker Alexander, Sticker Hannes

Klassenlehrerin | razredna učiteljica: Erika Wrolich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Besuch der 2a Klasse bei der Lebenshilfe in Ledenitzen

 

 

 

 

Die Schüler/innen der 2a Klasse unserer VS waren mit ihrer Klassenlehrerin Frau Wrolich und der Religionslehrerin Frau Ogris auf Besuch bei der Lebenshilfe in Ledenitzen.

Nach der Begrüßung durch die Werkstättenleitung Frau Mag. Astrid Uggowitzer besuchten die Kinder die verschiedenen Beschäftigungswerkstätten der nLebenshilfe. Dort erfuhren sie sehr viel vom täglichem Leben und der Arbeit der Klienten der Lebenshilfe.

 

 

 

 

 

 

Die Klienten  stellten ihre Arbeiten und Werkstücke vor; z.B.: Taschen, Tonarbeiten, Bilder, Puzzles, Holzkeile für die Fenstermontage, Verkehrsschilder, … .  Aufträge verschiedenster Art werden auch für diverse Firmen übernommen.Special Olympics teil, wo sie zwei Bronze- und eine Silbermedaille gewann.

Auch Herr Gottfried Gfrerer konnte bei den Lungauer Langlauftagen eine Silbermedaille gewinnen. 2009 nahm er auch bei den Special Olympics in Amerika teil und gewann im Langlauf 3000m männlich die Silbermedaille. Außerdem belegte er schon gute Plätze mit dem Fußballteam.

 

Besonders beeindruckt haben zwei Klienten die Schulkinder. Das war Frau Maier Burgi, die im Jänner 2011 bei den Lungauer Langlauftagen eine Goldmedaille in der Kategorie 1000 m weiblich gewann. Sie nahm aber auch schon bei anderen Bewerben, sowie bei

 Mit Herrn Oitzl bastelten die Erstkommunionkinder Kreuze, die von den Klienten in der Holzabteilung vorbereitet wurden. Herr Oitzl erklärte den Kindern genau die verschiedenen Arbeiten in der Holzabteilung und die Kinder bemerkten auch, dass die Klienten mit Sorgfalt und Engagement bei der Arbeit waren.

Dieser besondere Vormittag, vermittelte den Kindern, dass die Klienten in der Lebenshilfe mit Freude , Begeisterung und Stolz ihre Arbeiten erledigen. Sie zeigen gerne ihr Können.

Beim gemeinsamen Essen erzählten die Kinder schon von ihren Eindrücken und erfuhren auch einiges von Frau  Dr. Fugger über Behinderungen.

Besonderen Dank gilt aber Frau Martina Jenul, die selbst bei der Lebenshilfe in Ledenitzen arbeitet, für die Organisation  und die Mitgestaltung dieses Vormittages.

 

 

 

 

Wir waren in der Bäckerei Schuster / Bili smo pri peku!

 

 

DSCN0740.JPG

DSCN0745.JPG

Schaut ja nicht so einfach aus!

Zum Glück hat uns der Bäcker Martin Stuppnig bei der Arbeit geholfen.

 

 

DSCN0741.JPG

DSCN0748.JPG

Stolz präsentiert Felix seine gelungene Arbeit.

Spodaj, čez, okrog, levo ali desno?

 

 

DSCN0752.JPG

DSCN0753.JPG

 

 

In sedaj hitro v peč!

 

DSCN0761.JPG

Danke für den schönen Tag und für die Leckereien!

Martin, hvala za vse!