Rettungsauto zum Angreifen

 

 

 

 

Am 26.5. besuchten uns Hr. Pachernig und ein Zivildiener vom Roten Kreuz. Die Kinder der 2. Klassen hatten dabei die Gelegenheit, einmal einen Blick ins Innere eines Rettungsautos zu werfen. Der Inhalt des Notfallkoffers wurde erklärt, wir durften Blutdruck messen, eine Atemmaske und Halskrause anlegen, und der Höhepunkt war die Fahrt mit dem Rettungsauto. Danke für diesen interessanten Lehrvortrag!