Mein Körper gehört mir Moje telo je moje

Für die Schülerinnen und Schüler der dritten und vierten Klassen fand ein theaterpädagogisches Projekt gegen sexuelle Gewalt an Kindern statt. Speziell geschulte TheaterpädagogInnen vom Österreichischen Zentrum für Kriminalprävention haben mit unseren Kindern an diesem sensiblen Thema gearbeitet.

Das Projekt umfasste einen Eltern- und LehrerInnenabend und drei Projektvormittage an der Schule.

 

Eltern erfuhren, warum frühe sexuelle Aufklärung (besonders durch die Eltern), so bedeutend ist und wie sie sicherer mit diesem Thema umgehen können.

Die Kinder lernten, dass es Ja- und Nein-Gefühle gibt und man diese erkennen lernen soll.  Außerdem wurde ihnen beigebracht, wie sie bei einem Verdacht richtig reagieren.

 

Projekt, ki ga je izvedel Center za preprečevanje kriminala, je izrednega pomena za našo mladino. S pomočjo odrske dejavnostjo so se izvajalci približali tematike spolnega nasilja.  Kako spoznajo otroci to vrsto nasilja in v katerih oblikah ga zaznavamo? Kako spoznati, ali mi moj notranjo glas pove daali „ne“?  Kako ravnati s to temo? Vse to in še več  so otroci, starši in učitelji spoznali v tem projektu.