Sprachwoche/Jezikovni teden PIRAN

In der Zeit vom 14. bis 18. Mai 2012 verbrachten die 3. a und 4. a Klasse der VS St. Jakob im Rosental in Begleitung des Klassenlehrers  Joško Ottowitz und der Klassenlehrerin Maria Weber-Ogris sowie Frau Isolde Sticker eine intensive Sprachwoche in der slowenischen Küstenstadt Piran. Am Vormittag besuchten die Kinder den Unterricht an den Grundschulen OŠ Cirila Kosmača Piran und Portorož. An den Nachmittagen lernten wir Piran und seine Umgebung kennen. Wir besuchten das Aquarium Piran, das Tauchermuseum, die Stadtbibliothek, machten eine Bootsfahrt und besichtigten die Altstadt mit all ihren Sehenswürdigkeiten. Da das Meer aber noch zu kalt war, badeten wir im Schwimmbad des Hotels Barbara in Fiesa.

 

Wichtige Schwerpunkte dieser Woche sind das Eintauchen in die slowenische Sprache, das Kennenlernen eines anderen Schulablaufs, einer neuen Umgebung und neuer Freunde sowie das Erleben einer intensiven Klassengemeinschaft.

V času od 14. do 18. maja sta bila 3.a in 4.a razred ljudske šole Šentjakob v Rožu na jezikovnem tednu v Piranu. Bivali smo v osnovni šoli Cirila Kosmača v Pirana in tam tudi obiskovali dopoldanski pouk. En del učencev pa je obiskoval pouk v šoli v Portorožu. Ta teden služi potapljanju učencev v slovenski jezik ter spoznavanju nove okolice in novih prijateljev. Zelo pa smo uživali ob popoldanskem programu. Bili smo v akvariju, v potapljaškem muzeju, v mestni knjižnici, se peljali z ladjo do portoroškega zaliva, osvojili smo Tartinijev trg v središču Pirana, se seveda tudi kopali in lizali najboljši sladoled.